Intimität

[von Linnea Gehlert] An Stehtischen lehnend schwafeln wir alles Echte umgehend von dem Wetter und uns, aber doch nicht so richtig, stillt meinen Durst auch kein Wasser, kein Sekt oder Wein, wir sind mit Teflon beschichtet anstatt weich und ehrlich zu sein. Setzten...

Die große Liebe von Sonne und Mond

[von Franziska Rieker]Diese Geschichte handelt von der Sonne und dem Mond. Beide waren ineinander verliebt. Aber sie konnten sich nicht sehen, weil der Mond erst kommt wenn es Nacht und Dunkel ist und die Sonne erst kommt wenn es Tag und hell ist. Sie schrieben sich...

Schwebestunde

[von Linnea Gehlert] Einmal innehalten. Die Hände ausschütteln und einstäuben. Die Route planen. Dann geht ein Ruck durchs Seil. Den nächsten Griff packen und sich nach oben ziehen und danach wieder runter. Den festen Boden unter den Füßen spüren. So funktioniert das...

Vom Gendern, Bonus- und Doppelpunkten

[von Linnea Gehlert] Es ist so kompliziert. Es ist so anstrengend. Jeder macht es anders und machen wollen es überhaupt wenige, weil die meisten nicht einmal wissen wofür es eigentlich da ist. Die Rede ist nicht etwa von der Steuererklärung (obwohl alle vorher...

Auf dem Weg zum Neuanfang

Es klingelt drei, viermal. Dann verschwommene Gesichter. Am einen Ende dampft der Herd, am nächsten wird umgezogen, dazwischen hängt man(n) zwischen aufstehen und Verabredung und ganz gegenüber die letzte gerade zwischen zwei Terminen. Die ersten zehn Minuten sind ein...